„In deinem Alter schreibt man keine Bücher, in deinem Alter liest man Bücher!“ Das war 1996 eine relativ ernüchternde Rückmeldung auf mein stolz präsentiertes Buch „Singen mit Kindern“. Seither gab es diverse Auflagen und noch heute bekomme ich Rückmeldungen, wie hilfreich es für manche Leiter_innen von Kinderchören und vor allem auch Lehrkräfte war und ist. Nun ist 2016 und ich sollte längst schon die komplett überarbeitete Neuauflage geliefert haben, aber noch wartet der Verlag… Aber die Themen Singen, Klang, Vokal, Stimmbildung, Dirigieren, Mehrstimmigkeit und vieles mehr niederzulegen, braucht neben Zeit auch Muße. Hier sei öffentlich der Vorsatz niedergelegt: zur Chor.com 2017 im September ist es da!

2016-02-08 13.19.432008 kam dann der erste Band des „Chorleitfaden“ heraus. Hier findet sich alles an Themen, was ich für eine solide Ausbildung zum Chorleiter für nötig halte, verbunden mit praktischen Anschauungsbeispielen und Übungen, viele praxiserprobte Tipps und Tricks. Der zweite Band enthält dann auch eine DVD, die vieles in Workshops veranschaulicht. Neben konkret Handwerklichem war mir aber auch die Frage der Motivation und der Zielsetzung sehr wichtig. Niemand arbeitet ohne klare Ziele wirklich gut, effizient und vor allem nachhaltig.

Wer mehr lesen möchte findet hier meine Bücher:

http://www.conbrio.de/autoren/robert-gostl

Und hier eine der schönen Rezensionen:

buch_rizzi_goestlchorleitfaden1 (1)