Es war wohl 1990, ein Jahr nach meinem Abitur. In meinem Zivildienst im Don-Bosco-Zentrum Regensburg lernte ich meinen Freund Jürgen Zach kennen, der dort als Leiter des Jugendtreffs arbeitete, sich aber immer schon für das Neue geistliche Lied einsetzte und damals gerade den Verein musica e vita gegründet hatte. Im Speisesaal haben wir uns über meine Kinderchorarbeit unterhalten und wie es so seine Art war, hat er mich einfach gefragt, ob ich dazu nicht mal einen Workshop anbieten wolle. Jung, risikobereit und naiv habe ich zugesagt und die nächsten Wochen nächtelang über den Kursmaterialien gebrütet. Der Kurs lief toll, die Resonanz war super und für mich klar, dass ich das öfter machen wollte. Neben der musikalisch-praktischen Arbeit machen Kurse, Vorträge, Workshops, Seminare heute den Hauptteil meiner freiberuflichen Tätigkeit aus, einen Überblick bietet der Veranstaltungskalender auf dieser Homepage. Und – nebenbei bemerkt: das Kursmaterial von damals war die Basis für mein erstes Buch 1996. Längst hat sich das Spektrum erweitert und ich lege einen immer größeren Schwerpunkt auch auf Themen wie Stimmbildung mit Erwachsenen, Chorleitung vom Laienchor bis hin zu künstlerisch anspruchsvollen Programmen und auch auf eine quasi philosophische Einordnung dessen, was „wir da eigentlich tun“.

Einen meiner Vorträge in Leipzig beim Symposium zur Kinder- und Jugendstimme finden sie in voller Länge hier auf Youtube – er spiegelt sehr viel von dem wieder, was mir in und an meiner Arbeit wirklich wichtig ist:

Als kleinen Bonus gibt es hier das Dokument, anhand dessen ich bei Stimmbildungskursen versuche, das Thema „Brummer“ aufzuschlüsseln – überarbeitet 3.10.2016. Es ist nicht ganz selbst erklärend und gedacht für die Kursarbeit im direkten Kontakt, erfahrene Kolleginnen und Kollegen werden aber sehr viel damit anfangen können und noch nicht so erfahrene bekommen zumindest Anregungen zum wachen Hören und auch Ausprobieren einfacher, allgemein sinnvoller Maßnahmen.

brummer-rg-stand-3-10-2016

  • 2015-09-25 12.04.202015-09-25 12.04.002015-09-25 12.04.072015-09-25 12.04.122015-09-25 12.04.162015-09-25 12.04.382015-09-25 12.04.492015-09-25 12.04.522015-09-25 12.05.152015-09-25 12.05.202015-09-25 12.07.122015-09-25 12.07.27